Rücken-Intensiv-Programm

Unser Konzept besteht nicht nur aus therapeutischen Interventionen sondern auch aus trainingstherapeutischen Interventionen wie unser Rücken-Intensiv-Programm im Folgenden zeigt. Wir sind spezialisiert auf die Rücken & Faszientherapie und somit  liegt es uns sehr am Herzen ein geeignetes auf sich aufbauendes Training anzubieten. Hier setzen wir neue Maßstäbe im Rückentraining! Das Programm ist für 12 Monate konzipiert, kann aber auch für 3 oder 6 Monate absolviert werden.

Was ist das Besondere an dem Training?

Jede Trainingseinheit wird mit uns Physiotherapeuten zusammen absolviert, sodass ein einzigartiges und  effizientes Training immer gewährleistet ist!

Wie beginnt und endet das Training?

Das Training beginnt und endet mit einem Check, dem sogenannten Back-Check, welcher die Kraftfähigkeit von Bauch und Rückenmuskulatur ermittelt und den Ist-Stand darstellt. Es folgt eine Besprechung der Testergebnisse und des Trainings mittels Trainingsplan. Am Ende des Trainings werden die anfänglichen Testergebnisse mit den abschließenden verglichen und geschaut wo und wie sich der Trainierende gesteigert hat. Eine optimale Erfolgskontrolle ist garantiert.

Was wird genau trainiert?

Es gibt 4 Phasen. Phase 1 sieht ein Training der tiefliegenden Muskulatur vor. Dieses Training stabilisiert die Wirbelsäule in allen 3-Dimensionen und schützt die Wirbelsäule vor Fehlbelastungen  und Verschleiß, dadurch können Bandscheibenvorfälle deutlich reduziert werden. In der Phase 2 kommt es zum Aufbau der mehrgelenkigen, großflächigen Muskulatur, wie z.b. das Auftrainieren des M.Latissimus dorsi, welcher sich von den Schultern abwärts bis in die untere Lumbalfaszie spannt und diese verstärkt mit seinen langen und  starken Fasern. In dieser Phase werden natürlich auch die Beine und Arme gekräftigt. In Phase 3 ist die Dynamische Stabilisierung der Wirbelsäule im Fokus, da  sich die Wirbelsäule wie z.b. beim Bücken dynamisch hoch und runter bewegt und nicht nur stabil sondern natürlich auch beweglich sein soll. Diese Fähigkeit hängt maßgeblich an der „Viskoelastizität“ des kollagenen Bindegewebes zusammen, d.h. Je beweglicher wir sind, desto besser kommen wir mit den Händen auf den Boden. Spannkraft und Dynamik stehen hier im Vordergrund! Auch Beine und Arme werden dynamisch gekräftigt. Phase 4 ist das erklärte Ziel, wenn das Rücken-Intensiv-Programm  12 Monate lang absolviert wird. In dieser letzten koordinativ als auch kraftintensivsten Phase steht das freie Training mit dem eigenen Körpergewicht auf dem Plan, d.h. es werden an einem SlingTrainer Übungen für die wichtigsten Körperbereiche absolviert ebenso das funktionelle Training mit den Faszienrollen und Bällen wird hier stattfinden, welches eine wichtige Komponente auch im Fascial Fitness Training bei Uns ist.

Wichtig: In jeder Phase wird zum Abschluss in unserem weltweit 1. Faszienzirkel gerollt, sogenanntes „Faszienrollen“ und Dehnungen der wichtigsten Körperbereiche ausgeführt, damit die bearbeiteten Bereich ideal regenerieren können.

Kann das Rücken-Intensiv-Programm mittels Rezept begonnen werden?

Ja. Es gibt eine -Krankengymnastik am Gerät- Heilmittelverordnung, mit dieser kann das Programm starten.

Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich das Training selbst übernehme?

Die Preise für Unser konzipiertes Konzept liegen bei:

  • 12 Monate: 80 Euro/Monat
  • 6 Monate: 100 Euro/Monat
  • 3 Monate: 120 Euro/Monat

Jetzt zum einzigartigen und effizienten Training anmelden!

Was macht uns attraktiv? Es stehen 4 praxisinterne PKW-Stellplätze (3 Tiefgaragenplätze +1 Außenstellplatz) zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung!

Wir freuen Uns auf Sie! 🙂

EINZIGARTIG.EFFIZIENT.RUBYMED

Kontakt
Rubymed
Augustastr. 1
67655 Kaiserslautern

0631 75 00 88 70
‮ed.demybur@ofni
‭rubymed.de


Kontaktieren Sie uns!

juli, 2017

3jul19:00- 20:00Fasziales Beckenbodentraining

5jul19:00- 20:00Betriebliches Gesundheitsmanagement Opel KL (Präventionsmaßnahme)

10jul19:00- 20:00Fasziales Beckenbodentraining

12jul19:00- 20:00Betriebliches Gesundheitsmanagement Opel KL (Präventionsmaßnahme)

17jul19:00- 20:00Fasziales Beckenbodentraining

19jul19:00- 20:00Betriebliches Gesundheitsmanagement Opel KL (Präventionsmaßnahme)

24jul17:45- 18:45FIT & Roll Kurs

24jul19:00- 20:00Fasziales Beckenbodentraining

25jul18:00- 19:30Rückenschule

26jul19:00- 20:00Betriebliches Gesundheitsmanagement Opel KL (Präventionsmaßnahme)

27jul19:00- 20:00Fascial Fitness Kurs

31jul17:45- 18:45FIT & Roll Kurs

31jul19:00- 20:00Fasziales Beckenbodentraining

X